Mit
Business Transformation
die Geschäfte der Zunkunft sichern

Das Management von großen und mittelständischen Unternehmen steht vor der Herausforderung, sein Unternehmen zielgerichtet an veränderte Märkte und Rahmenbedingungen anzupassen und so weiter zu entwickeln, dass der Unternehmenserfolg nachhaltig gesichert ist.

Veränderungen in den Märkten und Innovationen führen dazu, dass von Unternehmen die Bereitschaft zur Modifikation ihrer Marktstrategie, Produkte, Organisation und Prozesse sowie ihrer IT-Landschaft gefordert ist.

Soll z. B. ein innovatives Produkt erfolgreich eingeführt werden, kann das eine Geschäftsfelderweiterung erforderlich machen.

Wird weiteres Wachstum des Unternehmens angestrebt, setzt das z. B. die Erneuerung von Prozess- und Systemlandschaften voraus.

Generell hat jede Veränderung im Unternehmen erhebliche Auswirkungen sowohl auf das Management als auch auf die betroffenen Mitarbeiter. Daher ist es wichtig, auch die Aspekte des Change Management frühzeitig in den Veränderungsprojekten zu berücksichtigen.

Zielsetzung

Die kontrollierte und wirksame Transformation des Unternehmens zu einem zukunftsfähigen und nachhaltig erfolgreichen Unternehmen soll gesichert und dabei das komplexe System - bestehend aus Organisation, Prozessen und IT - gesteuert werden.

Vorgehensweise

Die probicon Business Transformation beginnt prinzipiell mit vier Arbeitsschritten:
  • 1) Analyse der Anforderungen, Situation und des Umfeldes
  • 2) High Level-Analyse der Organisation, Prozesse und IT
  • 3) Entwicklung von Lösungsalternativen
  • 4) Bewertung der Alternativen und Empfehlung

Maßnahmen

Um die vielversprechenden Potenziale zu realisieren, gilt es:
  • Innovative Produkte mit neuen Geschäftsfeldern aufbauen
  • IT-Innovationen einführen
  • Organisation und Prozesse effizienter gestalten
  • Prozesse und IT-Systeme harmonisieren
  • Komplexität hinsichtlich Produkt und Organisation reduzieren
  • Outsourcing – Dienstleistersteuerung optimieren

Dabei sind bisherige Erfahrungen hinsichtlich Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft des Unternehmens zu berücksichtigen.

Leistungen

In Abhängigkeit vom Veränderungsprojekt und von der jeweiligen Zielsetzung stehen folgende Maßnahmenmodule zur Verfügung:

Strategieworkshop
Vorbereitung und Moderation von Strategieworkshops mit dem Ziel, Konsens hinsichtlich Vision, Strategie und Zielen bei den Teilnehmern zu erreichen und so die Fragen „Wo stehen wir, wo wollen wir hin und wie kommen wir dahin?“ einvernehmlich zu beantworten.

Transformationsstrategie
Um die Transformation zielgerichtet zu vollziehen, wird eine Transformations-Roadmap gestaltet. In ihr werden die Handlungsfelder auf den jeweiligen Gestaltungsgebieten, wie z. B. Organisation, Prozesse, IT, und Change Management definiert.

Businessplan für Geschäftsfelderweiterung
Die Planung, Bewertung und Einführung neuer Produkte/ Dienstleistungen in neuen Organisationsbereichen bzw. in neuen Gesellschaften erfolgt zielgerichtet nach einem Businessplan.

Transformation Management Support
Die Begleitung strategischer Handlungsfelder von der Planung, Initiierung, Umsetzung des Vorhabens bis zur Freigabe an die Organisation des Unternehmens.


Ihr Ansprechpartner

Jürgen Marx
Jürgen Marx

+49 (0)30 80 58 699 - 0

info@probicon.de


probicon GmbH
Mehringdamm 40
D- 10969 Berlin